FOTOobjektiv

 
Sie befinden sich hier: HOME → Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung dient ausschließlich der Erfüllung unserer datenschutzrechtlichen Informationspflicht. Soweit im Folgenden darauf verwiesen wird, dass wir Datenverarbeitungen gestützt auf Ihre Einwilligung vornehmen, setzt dies natürlich voraus, dass Sie uns diese Einwilligung wirksam erteilt haben. Liegt keine Einwilligung vor, werden wir Datenverarbeitungen, die wir auf Einwilligung stützen, in Bezug auf Ihre Person nicht vornehmen. 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 


Hier informieren wir Sie ausführlich darüber, 

• wer wir sind, und wie Sie mit uns in Kontakt treten können; 

• auf welche Produkte sich diese Datenschutzerklärung bezieht; 

• welche Kategorien personenbezogener Daten wir verarbeiten, aus welchen Quellen wir Daten beziehen, zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten und auf welcher Rechtsgrundlage wir dies tun; 

• an wen wir personenbezogene Daten übermitteln; 

• wie lange wir personenbezogene Daten speichern; 

• welche Rechte Ihnen in Bezug auf die von uns verarbeiteten Daten betreffend Ihre Person zukommen.

 

1. Verantwortlicher und Kontakt 

Wer wir sind, und wie Sie mit uns in Kontakt treten können 

Verantwortlicher für diese Datenschutzerklärung und für jegliche Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit den unter Punkt 2. genannten Produkten ist der 

Publitech Zeitschriften- und Buch-Verlag e.U. 

Liechtensteinstraße 12/1, 1090 Wien

 

Sie erreichen uns wie folgt: 

Telefon: +43 (0)1 / 513 32 32 

E-Mail: datenschutz@publitech.at

 

2. Anwendungsbereich 

Auf welche Produkte sich diese Datenschutzerklärung bezieht 

 

2.1 Für die Belieferung mit unseren Printmedien 

Diese Datenschutzerklärung gilt für folgende Angebote: 

Wir sind Medieninhaber und Verleger des folgenden Printmediums 

FOTOobjektiv

 

2.2 Für unsere digitalen Dienste 

Wir sind Betreiber folgender digitaler Dienste, welche teils (wie angegeben) registrierungspflichtige Bereiche enthalten: 

www.fotoobjektiv.at

 

2.3 Für unsere Newsletter-Services 

Derzeit betreiben wir keinen Newsletter-Service. Es ist geplant, künftig die Möglichkeit anzubieten, über unsere Website einen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: newsletter@fotoobjektiv.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.  

 

3. Datenkategorien und Zweck 

Welche Datenkategorien wir zu welchem Zweck verarbeiten 

 

3.1 Welche Daten wir NICHT verarbeiten 

Wir verarbeiten keine sensiblen ("besonderen") Datenkategorien unserer Kunden und Dienstnutzer. Zu den von uns NICHT verarbeiteten sensiblen ("besondere") Datenkategorien zählen Daten aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person. Selbstverständlich verarbeiten wir auch keine Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

 

3.2 Welche Daten wir verarbeiten und aus welchen Quellen wir diese beziehen 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme unseres Angebotes bekannt geben. Dabei handelt es sich um Adress- und Kontaktdaten (Name, Titel, Adresse, Telefonnummern und E-Mail-Adressen).

 

3.3 Zu welchem Zweck wir erhobene Daten verarbeiten 

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten speichern wir in unserer Datenbank zum Zweck der Zustellung des von Ihnen abgeschlossenen Abos von FOTOobjektiv. Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Adressdaten ist in diesem Zusammenhang zur Vertragserfüllung erforderlich.

Für unsere Website gilt:

YouTube und andere eingebettete Videos

Mitunter finden Sie eingebettete Videos auf unserer Website, die von externen Streaming-Diensten wie zum Beispiel YouTube gehostet werden. Wo es möglich ist, machen wir vom "erweiterten Dataneschutzmodus" oder von sogenannten "Zwei-Klick-Lösungen Gebrauch. Bitte beachten Sie, dass spätestens beim Anklicken und Abspeilen eines Videos Daten an den externen Anbieter übermittelt werden, worauf wir als Webseitenbetreiber keinen Einfluss haben.

Facebook

Der Facebook-Share-Button, mit dem Sie unsere Inhalte auf Facebook teilen können, ruft ausschließlich bei Klick die entsprechende Funktion auf facebook.com auf und stellt somit erst dann eine Verbindung mit facebook.com her.

Twitter

Der Twitter-Share-Button, mit dem Sie unsere Inhalte auf Twitter teilen können, ruft ausschließlich bei Klick die entsprechende Funktion auf twitter.com auf und stellt somit erst dann eine Verbindung mit twitter.com her.

Google+

Der Google+-Share-Button, mit dem Sie unsere Inhalte auf Google+ teilen können, ruft ausschließlich bei Klick die entsprechende Funktion auf plus.google.com auf und stellt somit erst dann eine Verbindung mit plus.google.com her.

Instagram

Der Instagram-Share-Button, mit dem Sie unsere Inhalte auf Instagram teilen können, ruft ausschließlich bei Klick die entsprechende Funktion auf instagram.com auf und stellt somit erst dann eine Verbindung mit instagram.com her.

Pinterest

Der Pinterest-Share-Button, mit dem Sie unsere Inhalte auf Pinterest teilen können, ruft ausschließlich bei Klick die entsprechende Funktion auf pinterest.com auf und stellt somit erst dann eine Verbindung mit pinterest.com her.

Links zu anderen Webseiten

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur für die von den Verantwortlichen gemäß Punkt 1. Betriebene Webseite gilt. Verlinkte Webseiten sind hiervon nicht erfasst und es sind die jeweiligen Betreiber dieser Webseiten sowohl für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen als auch für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort abrufbaren Inhalte selbst verantwortlich (Haftungsausschluss).

 

4. Cookies 

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. 

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

5. Web-Analyse

An wen wir personenbezogene Daten übermitteln

Unsere Website verwendet die bei unserem Dienstleister (IMB Webdevelopment, Fiakerplatz 6, 1030 Wien, Österreich) lokal installierte Webanalyse Consentio Web Analyticsdie ohne Cookies auskommt. 

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend durch Einwegverschlüsselung anonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. 

Es werden keine Daten an weitere externe Dienstleister weitergegeben.

Die detaillierten Nutzerdaten werden für die Dauer von drei Jahren aufbewahrt, danach nur noch als Summen für Jahresstatistiken.

 

6. Speicherdauer 

Wie lange wir erhobene Daten speichern

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange bis wir alle Zwecke, zu denen Sie uns Ihre Daten bekanntgegeben haben, vollständig erfüllt haben. Im Anschluss werden wir Ihre Daten löschen. Die Speicherdauer kann jedoch aufgrund gesetzlicher Vorschriften (insbesondere Steuerrecht) bis zu 7 Jahre betragen.

 

7. Betroffenenrechte

Welche Rechte Ihnen zukommen 

Durch das Datenschutzrecht stehen Ihnen folgende Rechte zu: 

•               Auskunftsrecht: Auf Anforderung erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den/die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Bitte verwenden Sie hierfür den verlinkten Antrag auf Auskunft. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als 4-mal pro Jahr) behalten wir uns die Verrechnung eines Aufwandersatzes vor. 

•               Recht auf Berichtigung: Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität unrichtige oder unvollständige Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. 

•               Löschung: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder wenn Daten unrechtmäßig erhoben wurden. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Löschung vorliegen (dem also keine gesetzlichen Pflichten oder überwiegenden Interessen entgegenstehen), werden wir die begehrte Löschung umgehend vornehmen. 

•               Einschränkung: Sie können aus den Gründen, die einen Löschungsanspruch begründen, auch Einschränkung der Datenverarbeitung begehren – dann müssen die gespeicherten Daten gespeichert bleiben (z.B. zu Beweissicherungszwecken), dürfen aber nicht mehr anderweitig genutzt werden. 

•               Widerspruch/Widerruf: Gegen Datenverarbeitung, die wir gestützt auf ein berechtigtes Interesse vornehmen, können Sie Widerspruch einlegen – soweit es um Datenverarbeitung für Direktwerbezwecke geht, wirkt dieses Widerspruchsrecht absolut. Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden. 

•               Datenübertragbarkeit: Wenn Sie die von Ihnen bekannt gegebenen Daten einem anderen Verantwortlichen übergeben wollen, werden wir diese in einem elektronisch übertragbaren Format bereitstellen. 

•               Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde: Wir weisen Sie weiters auf Ihr Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde hin: Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung bzw. sonstige datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Gerne können Sie sich aber auch jederzeit direkt an uns wenden. 

 

8. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie 

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter www.fotoobjektiv.at/datenschutz abgerufen werden kann. 

Gültig ab: Mai 2018

Facebook  Twitter 
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.